Das kann passieren, wenn du zu viel Make-up trägst!

Make-up ist uns ein treuer Begleiter im Alltag. Unebenheiten können ausgebessert und die natürliche Schönheit unterstrichen werden. Aber Vorsicht: Zuviel Make-up kann unangenehme Folgen für Ihre Haut haben.


VERSTOPFTE POREN

Die tägliche Verwendung von Foundations kann mit den Jahren zu einer Vergrösserung der Poren führen. Schuld daran sind die in den meisten Kosmetika verwendeten Silikone und Parabene. Diese können sich in den Poren ablagern und die die Talgdrüsen verstopfen. Die Folge sind Pickel und vergrösserte Poren.



FÄLTCHEN

Das regelmässige Auftragen von Make-up begünstigt die Bildung von kleinen Trockenheitsfältchen – besonders um die Augenpartie.



TROCKENE LIPPEN

Wer will schon auf den Lippenstift verzichten? Die Lippen würden sich auf jeden Fall auf einen Tag ohne Lippenstift freuen. Zuviel Lippenstift lässt die Lippen nämlich auf die Dauer austrocknen. Eine gute Alternative kann die Verwendung von einem getönten Pflegestift sein.



AUF MAKE-UP VERZICHTEN?

Wir können Sie beruhigen. Ein kompletter Verzicht auf Make-up ist natürlich nicht nötig. Wie bei vielen Dingen im Leben macht ja bekanntlich die Dosis das Gift. Mit den folgenden Tipps können Sie sich auch in Zukunft über Ihr Make-up freuen.

Eigentlich weiss es jede Frau – wir erwähnen es trotzdem nochmals: Vor dem Schlafen bitte immer Abschminken! Mit einer reichhaltigen Nachtpflege (z.B. Ommerse® Overnight Recovery Crème) kann sich die Haut ideal regenerieren.

 

  • Belohnen Sie Ihre Haut mit einem Make-up freien Tag pro Woche. Sie wird es Ihnen mit einem gesunden Strahlen danken.

  • Immer schön Wasser trinken. Das hält die Haut von innen feucht und elastischer.
  • Schminkutensilien regelmässig sauber halten, um hautschädliche Bakterien zu vermeiden.
  • Die richtige Hautpflege ist das A und O für eine gesunde Haut. Das ZO® Konzept unterstützt Sie bei der optimalen Hautpflegeroutine von der Reinigung über die Hydratisierung bis zur Behandlung von spezifischen Hautproblemen.

 

Oftmals braucht es weniger Make-up als man denkt. Natürlichkeit ist und bleibt absolut “trendy”.



NEUE STRAHLKRAFT DANK HAUTAKTIVIERUNG

Gönnen Sie Ihrer Haut regelmässig ein sanftes Peeling – zum Beispiel mit dem Offects Exfoliating Polish von ZO® Skin Health. Ultrafeine Magnesium Kristalle entfernen abgestorbene Hautzellen und verbessern die Zellerneuerung für einen zarteren, ebenmässigeren Teint. Die Vitamin A, C, C-Ester & E bieten antioxidativen Schutz zur Aufrechterhaltung der Hautbarriere.

Nach dem Reinigen die Haut mit warmen Wasser befeuchten. Eine kleine Menge Peeling auf das Gesicht und den Hals auftragen. Mit sanften, kreisenden Bewegungen einmassieren. Gründlich abspülen. Mindestens zwei Mal wöchentlich anwenden.

Leave a comment

Log in to post comments

Blog tags