Rosazea behandeln mit ZO® Skin Health und ZO® Medical

ROSAZEA

Rosazea ist eine chronische Hauterkrankung, die häufig bei Erwachsenen zwischen 30 und 50 Jahren auftritt. Die häufigsten Symptome der Rosazea sind Gesichtsrötung, Teleangiektasien, Entzündungen und Schwellungen. Es betrifft in der Regel die Nase, Wangen, Kinn und Stirn. Die Ähnlichkeiten mit der Akne führt daher manchmal zu Fehldiagnosen. Es ist jedoch wichtig, Akne nicht als Rosazea zu verwechseln, da bestimmte Akne-Behandlungen Rosazea-Haut verschlimmern können.

Mit Rozatrol™ hat ZO® hat eine bahnbrechende Rosacea-Behandlung entwickelt. Dieses normalisierende Serum behandelt, stabilisiert und beugt Rosazea-Symptomen vor. Aber es kann auch nur für rote oder sensibilisierte Haut verwendet werden.

3 Artikel gefunden

1 - 3 von 3 Artikel(n)

Aktive Filter